maltech

News

Lorem Ipsum dolor4

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore.


Lorem Ipsum dolor3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore.


Lorem Ipsum dolor2

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore.


Lorem Ipsum dolor

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore.


Erklär-Filme für maximale Sicherheit, Effizienz und optimale Unterstützung

Neu an allen unseren Standorten: Übernahme & Rückgabe von Selbstfahrern 3.5t mit unterstützenden Kurz-Filmen. Darin erklären wir Ihnen alles Relevante anschaulich und klar, von der Inbetriebnahme bis zur Korbsteuerung. So profitieren Sie von einer kontaktfreien Ausgabe mit noch kürzeren Wartezeiten. Zudem können Sie sich schon vor dem Einsatz ganz einfach mit dem gebuchten Selbstfahrer 3.5t vertraut machen. Weiter können die Erklär-Filme auch während dem Einsatz, über QR Codes am Fahrzeug, unterstützend aufgerufen werden. Fragen Sie unsere Spezialisten.


Dringende Serviceanfrage? Am besten online!

Wussten Sie, dass Sie den Service oder Reparaturen an Ihren Geräten direkt über unser Onlineformular anfragen können? Das macht Ihren Alltag einfacher und unkomplizierter, damit Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Probieren Sie es aus! Unsere Service-Spezialisten freuen sich auf Ihren Auftrag.


Neueröffnung im Herzen des Fricktals

Unser Standortnetz wächst weiter! Per 1. März 2021 eröffnen wir einen neuen Vermietstandort in Eiken, im Zentrum der Region Fricktal. Damit ist Maltech bald an 35 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. In Eiken bieten wir Ihnen Selbstfahrer 3.5t mit Arbeitshöhen von über 20 Metern für Ihren individuellen, effizienten Einsatz. Gerne unterstützen wir Sie tatkräftig bei Ihrem nächsten Projekt – das ganze Maltech-Team freut sich auf Sie.

Standortkarte Eiken

Gesamtbroschüre

Neu: Unser ganzes Angebot in einer kompakten Broschüre

Schon gesehen? Vor Kurzem ist unsere brandneue Angebotsbroschüre erschienen und schenkt Ihnen einen optimalen Überblick über das gesamte Maltech-Angebot. Von der kompletten Flotte mit spezifischen Vorteilen verschiedener Geräte über den Service nach Mass bis zum umfassenden Schulungsangebot: So finden Sie alle relevanten Informationen und Details gesammelt und übersichtlich. Neugierig? Blättern Sie gleich online in der neuen Broschüre!


Werden Sie fit für Ihre Einsätze 2021

In 8 Schulungszentren bieten top-qualifizierte Trainer professionelle Basis- und Zusatzschulungen für die Arbeit mit Hubarbeitsbühnen an. Die Termine des Jahres 2021 stehen zur Anmeldung offen. Ob Basis- oder Refresher-Kurs, den wir alle fünf Jahre empfehlen: Nutzen Sie diese Gelegenheit, die Schulung Ihrer Mitarbeitenden frühzeitig zu planen. Jetzt anmelden!

Schulung

Karte Standorte Jan2021

Mit neuen Standorten ins neue Jahr

Neu ist Maltech an 34 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Anfang Januar haben wir zwei neue Vermietstandorte eröffnet: einen in Trimbach, um Sie im Raum Olten noch besser bedienen zu können, und einen in Saint-Légier-La Chiésaz in der Nähe von Vevey. In Uetendorf sind wir an die Industriestrasse 15 gezogen und ab Februar sind wir auch im Tessin sowie in Herzogenbuchsee zu finden. An allen Standorten bieten wir Ihnen den passenden Selbstfahrer 3.5t für Ihren effizienten Einsatz. Wir freuen uns, Sie bei Ihrem nächsten Projekt zu unterstützen.


Eine saubere Sache – auch dank Maltech

Müssen Fassaden und Fenster von mehrstöckigen Gebäuden gereinigt werden, sind meist Hubarbeitsbühnen erforderlich. Und es braucht erfahrene Fachleute, welche die Arbeiten auch in zwanzig Metern Höhe effizient und sicher ausführen können. Zu diesen Experten gehört die PUA AG, welche für ihre Einsätze auf die Zusammenarbeit mit Maltech setzt.


MK Illumination AG im Interview

Alle Jahre wieder erstrahlt die Schweiz in der Adventszeit in festlichem Glanz. Dazu trägt auch die MK Illumination AG bei, welche jeweils rund hundert Objekte weihnachtlich beleuchtet. Um die alljährliche Montage-Hochsaison meistern zu können, setzt die Firma auf die Geräte und den Support von Maltech. Mehr über diese langjährige Zusammenarbeit erzählt Ilyas Inci, Geschäftsführer der MK Illumination AG, im Interview.


Maltech im Einsatz am Festival Image Vevey

Dank umfassendem Schutzkonzept stand der Images Vevey trotz Corona-Restriktionen nichts im Wege. So verwandelte sich Vevey anlässlich der «Images Vevey» im September einmal mehr in ein einzigartiges Sammelsurium an faszinierenden Bildern. Und Maltech war zum dritten Mal als Festival-Partner mittendrin im Einsatz.


MT 230 AMG

Zusätzliche Selbstfahrer mit Grosskorb

Für Sie haben wir unsere Mietflotte erweitert. Ab sofort stehen Ihnen zusätzliche neue Selbstfahrer MT 230 AMG zur Verfügung. Dank Grosskorb bieten sie bis 38% mehr Arbeitsfläche und ermöglichen so noch effizientere Einsätze. Darüber hinaus überzeugt die Hebebühne mit einer Korbtragkraft von bis zu 300kg und einer maximalen Arbeitshöhe von 23 Meter.


Regelmässige Wartung: Der Schlüssel zu Sicherheit und Effizienz

Hubarbeitsbühnen ermöglichen effiziente Arbeitseinsätze in der Höhe. Um jederzeit maximale Sicherheit zu garantieren, ist nicht nur eine korrekte Bedienung wichtig, sondern auch eine professionelle Instandhaltung der Geräte. Darauf ist Maltech spezialisiert. An 8 Service-Standorten in der ganzen Schweiz werden die eigenen Vermietgeräte wie auch Geräte von Kunden geprüft, gewartet und repariert.


Interview Günther Schneider

Er hat unsere Hebebühnen perfekt im Griff

Mechaniker Günther Schneider sorgt am Maltech-Hauptsitz in Rümlang dafür, dass die zahlreichen Hebebühnen immer einsatzbereit sind. Im Interview verrät er, warum sein Job nach Erfahrung, Flexibilität und hin und wieder auch nach einem kühlen Kopf verlangt.


Zwei neue Standorte:
in Burgdorf und Boudevilliers

Neu ist Maltech an insgesamt 31 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Denn per 1. September 2020 eröffnen wir zwei neue Vermietstandorte – einen in Burgdorf und einen in Boudevilliers. Wir bieten Ihnen an beiden Orten den passenden Selbstfahrer 3.5t mit Arbeitshöhen von über 20 Meter für Ihren individuellen, effizienten Einsatz. Das ganze Maltech-Team freut sich, Sie bei Ihrem nächsten Projekt zu beraten und zu unterstützen.


Maltech & Bronto Skylift: seit 50 Jahren gemeinsam erfolgreich

1970 kaufte Maltech die 1. LKW-Hebebühne von Bronto Skylift und legte damit den Grundstein für eine bereits 50-jährige erfolgreiche Partnerschaft. Diesen Sommer durften wir den 100. LKW des Herstellers übernehmen: Die Übergabe markiert einen Meilenstein in unserer nachhaltigen Zusammenarbeit. Nun profitieren auch Sie davon. Denn Sie können die neue LKW-Bühne S50 jetzt bei Maltech mieten.


Mai 2020 Interview

Über Gesundheit, Innovationen, Digitalisierung und warum vielfach in der Ruhe die Kraft liegt. Ein Interview mit Eric Hunziker, CEO der Maltech und Präsident VSAA.


Neuer Standort in der Romandie

Wir ziehen um: Ab dem 1. Juni 2020 befindet sich unser bisheriger Vermietstandort Matran neu in Villars-sur-Glâne. Nicolas Lauper und das ganze Maltech-Team der Westschweiz freuen sich, Sie bei Ihrem nächsten Projekt zu unterstützen. Weiterhin bieten wir Ihnen verschiedene Selbstfahrer 3.5t mit Arbeitshöhen von bis zu 29 Meter für Ihren individuellen, effizienten Einsatz.


11.05.2020 «Unsere Firmenkultur basiert auf gelebten Werten.»

In Zeiten des Fachkräftemangels ist es eine Herausforderung, gute Mitarbeitende zu gewinnen und zu binden. Wie geht Maltech mit dieser «Challenge» um? Und wie werden die individuellen Fähigkeiten und Talente der Teammitglieder im Alltag gefördert? Isabelle Schärer, Leiterin Personal, gibt im Kurz-Interview einen Einblick in die Maltech-Firmenkultur. Erfahren Sie mehr und werden auch Sie ein Teil unserer starken Mannschaft.

Isabelle Schaerer

04.05.2020 Unser Alltag: Ganz schön spektakulär

Das Bild spricht für sich: Unsere Einsatzorte in der ganzen Schweiz sind oftmals aussergewöhnlich, vielfach herausfordernd und manchmal richtig spektakulär.


21.04.2020 Maltech in der Berner Altstadt

Beim Platzieren des S50 mitten in der engen Berner Altstadt bewies Fahrer René Clémentin richtig viel Gelassenheit, Können und Fingerspitzengefühl.


Neuer Standort im Herzen der Zentralschweiz

Ab dem 20. April 2020 befindet sich unser bisheriger Standort Emmen neu an der Dorfstrasse 43 in Perlen. Benno Betschart, Ivan Portmann und das ganze Maltech-Team der Zentralschweiz freuen sich, Sie bei Ihrem nächsten Projekt zu unterstützen. Und zwar nicht nur mit der perfekten Hebebühne, sondern einem schweizweit einzigartigen, kompletten Dienstleistungsangebot. Wir übernehmen für Sie die gesamte Einsatzplanung, von der Situationsanalyse bis zur Organisation aller Bewilligungen. Wir freuen uns darauf, Sie schon bald ab Perlen zu bedienen.


16.04.2020 Einsatz «zmitzt» in Basel

Arbeit an der frühlingshaften Morgensonne im Herzen von Basel: Maltech im Einsatz auf und an der Mittleren Brücke. Ein interessanter Einatz vor inspirierender Kulisse.


07.04.2020 Sicherer Abstand dank grossem Arbeitskorb

Heute waren in Baar zwei unserer Teleskopbühnen 280 TJ im Einsatz. Dank 4 Meter-Arbeitskorb konnte das Team der Honegger AG die Abstandsregeln des Bundes bestens einhalten.


04.04.2020 Wir bringen den Kameramann in die Luft

Heute stand für Maltech in Zürich ein ganz besonderer Einsatz auf dem Programm. Wir waren bei einem Filmdreh der Migros live dabei und brachten den Kameramann auf die erforderliche Höhe. Spannend war's!


03.04.2020 Maltech allein in der Bahnhofshalle

Ein Freitag im April 2020, vormittags um 09.30 Uhr am HB Zürich: Wo normalerweise hunderte von Menschen unterwegs sind, blieb es heute fast schon gespenstisch leer. Ein surreales Bild aus dem aktuellen Maltech-Alltag.


02.04.2020 Einsatz für Pisl'air Energie Sàrl

Der Schornstein-Spezialist Pisl'air Energie Sàrl über den Dächern von Genf.


01.04.2020 Unser Konzept – schweizweit

Von St. Gallen bis Cheseaux. An 29 Standorten setzt Maltech auf mehr Schutz und Sicherheit dank kontaktfreien Arbeitsabläufen.


31.03.2020 KONTAKTFREI

An allen Standorten wurden heute Plakate montiert, die unsere Kundinnen und Kunden über unser Konzept KONTAKTFREI informieren.


30.03.2020 Start in die neue Woche

Frisch desinfiziert zum ersten Einsatz. Wir nehmen das Wetter wie es ist. Achten auch Sie auf die Strassenverhältnisse.


26.03.2020 Einsatz in Zürich

Kontaktfrei auch in der Luft. Wie die Sicherheitsvorgaben von unseren Kunden eingehalten werden, zeigt dieses Beispiel sehr gut. Fahrzeuge mit Arbeitskörben über 2 Meter Breite stehen bei uns zur Verfügung.


26.03.2020 Täglich desinfiziert

Für Ihre Sicherheit beim nächsten Einsatz werden bei uns die Fahrzeuge täglich desinfiziert. Das Poster an der Windschutzscheibe bestätigt, dass hier die Maltech-Fachleute gründlich am Werk waren.

Desinfizierte Fahrzeuge

Einsatz in Emmen

25.03.2020 Zwei Giganten in Emmen

Ein ganz schön eindrückliches Bild bot sich heute Mittwoch: Die beiden DAF-LKWs vereint am Maltech-Standort in Emmen. Natürlich bereit für den nächsten grossen Einsatz.


Schweizweit für Sie im Einsatz

Wir halten die vom Bund definierten Verhaltens- und Hygieneregeln konsequent ein. Bei uns gilt:

  • Kontaktfrei reservieren
  • Kontaktfrei schulen
  • Kontaktfrei übernehmen
  • Kontaktfrei rückführen
Wir unterstützen Sie bei Ihrer Einsatzplanung. Rufen Sie an: 0848 48 48 49


Gratwanderung auf der Jurakette

So schön kann die Aussicht vom Arbeitskorb der LKW-Bühne S 35 sein! Auf der Jurakette, oberhalb der Gemeinde Laupersdorf SO, mussten an einer Antenne Arbeiten ausgeführt werden. Nachdem diese abgeschlossen waren, konnten die Spezialisten noch für einen Moment den grossartigen Ausblick geniessen.


Höher als der Pilatus

Dass die LKW-Bühne S 50 XDTJ ihre Nutzer richtig hoch hinaus bringt, wussten wir längst. Aber dass ihr Arbeitskorb sogar den Pilatus mit 2128 Metern überragt, hat sogar uns überrascht! Im Ernst: die LKW-Bühne überzeugt immer wieder von Neuem mit ihrer Arbeitshöhe von fast 50 Metern und einer Arbeitskorb-Tragkraft von bis zu 600kg. So auch hier beim spannenden Einsatz in Luzern.


Hocheffizienter Jahresservice

Seit vielen Jahren arbeitet Maltech erfolgreich mit der Kummler+Matter AG zusammen und wurde erneut mit dem Jahresservice der gesamten Hubarbeitsbühnenflotte des Unternehmens beauftragt. Ganz entscheidend war dabei eine effiziente Planung, um die Ausfallzeiten sowie den Aufwand für den Kunden auf ein Minimum zu reduzieren. Und das ist perfekt gelungen.